Alle Pressemitteilungen. Das Archiv. Und die Kontaktdaten. Das Rundum-Informationspaket.

Aktuelle Pressemeldungen und Ansprechpartner bei Fragen: Die OMS informiert über Unternehmens-News und Branchengeschehen.

OMS startet drei neue Werbeformate für mehr als 400 Online-Angebote

Die OMS erweitert ihr digitales Werbemittelangebot ab sofort um das „Sidekick Ad“, den „Filmstrip“ und das „Mobile Tandem Ad“. Den Werbekunden des Premiumvermarkters stehen damit gleich drei neue Werbeformate für die aufmerksamkeitsstarke Ansprache der gewünschten Zielgruppe im Qualitätsportfolio der OMS zur Verfügung – und das auf mehr als 400 Online-Angeboten.

Düsseldorf, 24. März 2015 — Werbekunden der OMS können für ihre digitalen Werbekampagnen ab sofort auf neue Werbeformate zurückgreifen, die auf allen 400 Online-Angeboten laufen: Mit dem Sidekick Ad, dem Filmstrip und dem Mobile Tandem Ad bietet der Premiumvermarkter gleich drei weitere Werbeformate, um Botschaften direkt bei der gewünschten Qualitätszielgruppe zu platzieren. Für einen überraschenden Aha-Effekt im XXL-Format sorgt das Sidekick Ad: Auf User-Interaktion vergrößert sich das neue Display-Format der OMS vom rechten Seitenrand aus auf maximale Größe und setzt die Werbebotschaft ebenso bildschirmfüllend wie aufmerksamkeitsstark in Szene. Nahezu unbegrenzten kreativen Spielraum für effektvolles Storytelling eröffnet das neue Filmstrip-Format, in dem bis zu fünf aufeinander folgende Display-Anzeigen mit Rich Media-, Video- und Social Media-Inhalten zu einer spannenden Marken- oder Produktgeschichte verknüpft werden können. Für ihre Mobile Werbung setzen Werbekunden der OMS ab sofort auf das neue Mobile Tandem Ad: Durch die Verbindung eines Mobile Interstitial mit einem Mobile Content Ad als Reminder bleibt die Werbebotschaft auch nach dem Schließen der großformatigen Anzeige im Blickfeld der mobilen Nutzer.

„Die OMS arbeitet fortlaufend daran, ihren Werbekunden stets die bestmöglichen Digitalwerbeformate bereitzustellen, um alle gewünschten Qualitätszielgruppen über alle Screens und Devices zu erreichen. Die von uns zur Verfügung gestellten Werbeformate sind für jedes Device maßgeschneidert und zahlen so auf das jeweilige Kampagnenziel ein“, so Linda Mozham, Commercial Director und Mitglied der Geschäftsführung OMS. „Mit dem Sidekick Ad, dem Filmstrip und dem Mobile Tandem Ad bauen wir unser Angebot jetzt sowohl im Display- als auch im Mobile-Bereich aus und bieten unseren Werbekunden gleich drei weitere aufmerksamkeitsstarke Formate, die dank ihrer spezifischen Vorteile allesamt großes Potenzial für erfolgreiche Digitalkampagnen mit erhöhter Werbewirkung besitzen.“

Kontaktdaten

Bei Fragen rund um Presse-Angelegenheiten wenden Sie sich bitte an

FAKTOR 3 AG
André Hoffmann
Tel.: 040 67 94 46-53
Fax: 040 67 94 46-11
oms@faktor3.de
http://www.faktor3.de

Media-Daten

In den OMS Media-Daten finden sich alle Fakten zu den Werbemöglichkeiten bei der OMS. Inklusive Formate, Preise und Zielgruppenbeschreibung.

Download

Tech Specs Display

Die technischen Spezifikationen Display enthalten Angaben zur Anlieferung der Werbemittel. Außerdem Kontaktdaten kompetenter Ansprechpartner.

Download

Presseverteiler

Sie sind Medienvertreter und interessieren sich für Entwicklungen und News rund um die OMS. Dann nehmen wir Sie gerne in unseren Verteiler auf.

Aufnehmen (E-Mail)

Facebook

Der Facebook-Auftritt der OMS ist das richtige Forum zum Informieren und Diskutieren. Seien Sie mit dabei. Wir freuen uns darauf.

Zur OMSarena