Alle Pressemitteilungen. Das Archiv. Und die Kontaktdaten. Das Rundum-Informationspaket.

Aktuelle Pressemeldungen und Ansprechpartner bei Fragen: Die OMS informiert über Unternehmens-News und Branchengeschehen.

Jung, gebildet, weiblich, urban und digital: Die OMS erweitert ihr digitales Qualitätsportfolio um ZEITjUNG.de

Die OMS übernimmt ab sofort die exklusive Online-Vermarktung von ZEITjUNG.de. Mit einem der deutschlandweit führenden Online-Magazine für alle Digital Natives zwischen 18 und 34 Jahren bietet der Premiumvermarkter seinen Werbekunden eine überzeugende Möglichkeit, die junge und vor allem auch weibliche Zielgruppe aus der Generation Y punktgenau zu erreichen.

Düsseldorf, 25. Juni 2015 — Jung, gebildet, urban und digital: Die OMS erweitert ihr digitales Qualitätsportfolio ab sofort um ZEITjUNG.de. Mit ihrem frischen, eigenständigen redaktionellen Konzept spricht Deutschlands junge Online-Zeitung ZEITjUNG.de eine digitale und vor allem weibliche Zielgruppe zwischen 18 und 34 Jahren aus der Generation Y an. Durch die Einbettung in die jungen und authentischen Qualitätsinhalte aus Kultur, Politik, Zukunft, Menschen, Liebe und Medien erreichen Werbekunden mit ihren digitalen Werbekampagnen im Umfeld des Premiumtitels zu gleichen Teilen weibliche und männliche und Early Adopter – gut ausgebildet, mit überproportional hohem Einkommen, urbanem Lebensstil und sehr affin in der Nutzung digitaler Kommunikations- und Social-Media-Formen. Neben der gezielten Ansprache dieser werberelevanten Zielgruppe profitieren Werbekunden für ihre Kampagnen von einer erhöhten Glaubwürdigkeit des redaktionellen Contents, die durch ein eigenes Redaktions- und Social-Media-Team aus der Zielgruppe erreicht wird.

„Mit ZEITjUNG.de ist deutschlandweit die werberelevante Zielgruppe der Generation Y ab sofort direkt über die OMS buchbar. Werbekunden der OMS verfügen mit ZEITjUNG.de somit über ideale Voraussetzungen, auch jungen Frauen ihre Werbebotschaften direkt im Qualitätsumfeld dieser hochexklusiven Zielgruppe zu platzieren und damit ihrer Kampagne noch mehr Impact zu verleihen“, so Linda Mozham, Commercial Director und Mitglied der Geschäftsleitung OMS.

Kontaktdaten

Bei Fragen rund um Presse-Angelegenheiten wenden Sie sich bitte an

FAKTOR 3 AG
André Hoffmann
Tel.: 040 67 94 46-53
Fax: 040 67 94 46-11
oms@faktor3.de
http://www.faktor3.de

Media-Daten

In den OMS Media-Daten finden sich alle Fakten zu den Werbemöglichkeiten bei der OMS. Inklusive Formate, Preise und Zielgruppenbeschreibung.

Download

Tech Specs Display

Die technischen Spezifikationen Display enthalten Angaben zur Anlieferung der Werbemittel. Außerdem Kontaktdaten kompetenter Ansprechpartner.

Download

Presseverteiler

Sie sind Medienvertreter und interessieren sich für Entwicklungen und News rund um die OMS. Dann nehmen wir Sie gerne in unseren Verteiler auf.

Aufnehmen (E-Mail)

Facebook

Der Facebook-Auftritt der OMS ist das richtige Forum zum Informieren und Diskutieren. Seien Sie mit dabei. Wir freuen uns darauf.

Zur OMSarena