17. April 2015

Mit der OMS erreichen Werbekunden die mobile Zielgruppe der Entscheider unterwegs auf deren Smartphones


Die OMS stellt Werbekunden die begehrte Zielgruppe der Entscheider auch im mobilen Bereich zur Verfügung. Diese besonders nachgefragte Qualitätszielgruppe kann auf den rund 160 Mobile Seiten des OMS Premiumportfolios für erfolgreiche Mobile Kampagnen zielgenau mit Predictive Behavioral Targeting adressiert werden.

Düsseldorf, 17. April 2015
— Die begehrte Zielgruppe der Entscheider erreichen Werbekunden mobil bei der OMS mit Predictive Behavioral Targeting auf deren Smartphones. Der Premiumvermarkter bietet seinen Werbekunden neben dem stationären auch im mobilen Bereich die Möglichkeit, gewünschte Qualitätszielgruppen zielgenau zu adressieren. Über die rund 160 Mobile Seiten im OMS Qualitätsportfolio können mobile Kampagnen direkt in die relevante Zielgruppe ausgesteuert werden. Die besonders nachgefragte Entscheider-Zielgruppe wird beispielsweise mit Hilfe zahlreicher relevanter Faktoren wie Stellung im Beruf, Branche und Unternehmensgröße identifiziert, modelliert und ansprechbar gemacht. Für erfolgreiche Mobile Kampagnen sind Werbekunden der OMS mit mobilem Predictive Behavioral Targeting in der Lage, ihre mobilen Werbebotschaften unter Ausnutzung des gesamten Reichweitenpotenzials von über 11 Millionen Unique Usern (lt. AGOF mobile facts 2014-IV) im OMS Mobile-Portfolio an genau die richtigen Adressaten auszuliefern.

„Mit der OMS erreichen Werbekunden die attraktive Zielgruppe der Entscheider zielgenau –und das sowohl stationär als auch mobil über Smartphones. Die mobilen Premium-Seiten der OMS bieten mit ihren hochwertigen redaktionellen Inhalten generell eine sehr attraktive Zielgruppenbasis für erfolgreiche Mobile Werbekampagnen. Auf dieser Qualitätsbasis und mit Predictive Behavioral Targeting im mobilen Bereich können wir unseren Werbekunden bereits vorgeformte Zielgruppen wie beispielsweise Entscheider zur Verfügung stellen. Werbekunden erreichen auf unserem Digitalportfolio die richtige Zielgruppe – egal, auf welchem Screen und über welchen Kanal“, so Linda Mozham, Commercial Director und Mitglied der Geschäftsleitung OMS.